Ideen für individuelle Lösungen Reha-Team

Aktuelle Ausgabe Nummer 40 / 2017

Regionales Internetportal ermöglicht Krankenhausvergleiche

Wer sich sein Krankenhaus für eine bevorstehende Operation aussuchen kann, hat jetzt eine weitere Entscheidungshilfe zur Verfügung. Die neue Website www.krankenhausspiegel-brandenburg.de gibt Patienten, Angehörigen und einweisenden Ärzten seit Mitte 2017 aufschlussreiche Einblicke in die medizinische Versorgungsqualität von 36 Brandenburger Häusern an insgesamt 44 Standorten. Darunter sind auch das Naomi-Wilke-Stift in Guben, das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus und das Spremberger Krankenhaus. Die Vergleichbarkeit umfasst 16 besonders häufige oder komplizierte Krankheitsbilder und Behandlungsverfahren. Die Vergleichsdaten werden jährlich in einem gesetzlich geregelten Verfahren von unabhängigen Einrichtungen ermittelt. Mithilfe eines Expertengremiums wird der Klinikspiegel permanent weiterentwickelt und um neue Leistungsbereiche und allgemeinverständliche Patienteninformationen ergänzt.