Wohnen und Schlafen

Unser Sanitätshaus-Sortiment umfasst zahlreiche Hilfsmittel, die den Kunden und Patienten das Wohnen und Schlafen erleichtern.

Beispielsweise bieten wir Ihnen funktionsgerechte Alltagshilfen, die eine leichte Handhabung, einen hohen praktischen Nutzen, Langlebigkeit und eine geprüfte Qualität mit ansprechendem Design verbinden. Als sehr vorteilhaft erweist sich dabei die enge Zusammenarbeit des Sani-Teams mit dem Reha-Team, dem Ortho-Team und dem Care-Team. Der Schlaf ist eines der Grundbedürfnisse des Menschen. Rückenschmerzen sind oft eine Folge von falschen Schlafunterlagen. Eine zu weiche Schlafunterlage fördert das Durchbiegen des Lendenbogens. Es entstehen dadurch Stauchwirkungen und Überdehnungen der Bänder und Muskelapparate. Zudem werden die Bandscheiben in eine Keillage versetzt, die durch Vorfall einen schmerzhaften Druck auf die Nervenwurzeln verursachen. Zu weiche und zu harte Schlafunterlagen können der Wirbelsäule in jeder Liegelage schaden. Wer gesund schlafen will, muss außerdem an Kopf und Nacken denken. Oft ist die korrekte Stützung der Halswirbelsäule ein Punkt, den auch die beste Matratze nicht ausgleichen kann. Erst ein richtiges Nackenkissen garantiert die anatomisch korrekte Entlastung dieses hoch sensiblen Bereiches.